Pulsuhr für Pferde Test Zusammenfassung + Vergleich

Pulsuhr für Pferde Test Zusammenfassung + Vergleich

Pulsuhr für PferdeReiter, die mit ihrem Pferd ein sportives Trainingsprogramm exzerzieren, sollten die Herzfrequenz des Tieres mittels einer Pulsuhr kontrollieren. Eine zu starke und falsche Belastung des Pferdes kann fatale, gesundheitliche Folgen haben.

Natürlich müssen das eigentliche Gerät sowie die Brustgurte, die für die korrekte Platzierung notwendig sind, auf den Pferdekörper abgestimmt sein. Daher gibt es für unterschiedliche Pferdesportarten jeweils spezielle Geräte, die zum Messen der Herzfrequenz eingesetzt werden können.

*Zur Empfehlung: Polar Pferde-Tracker*

Leistungssportler unter den Pferden – Pulsuhr z.B. der Marke Polar bietet Sicherheit

Wer als Trainer oder Reiter seine Pferde, die für den Leistungssport ausgebildet werden, während des Trainingsprogramms ausarbeiten und kontrollieren möchte, findet insbesondere beim Hersteller Polar (polar equine ft1 inzone oder polar equine m400)einige ausgereifte Produkte inklusive Zubehör. Mit einer Pulsuhr für Pferde können Reiter und Pferde-Trainer den kompletten Trainingsverlauf aufzeichnen und somit den Trainingsfortschritt dokumentieren und analysieren.

beim Reiten oder beim Fahren im Hänger In Zeiten, in denen Pferde unter Belastung beim Reiten oder beim Fahren im Hänger stehen, kann die Herzfrequenz beobachtet werden. Mit einer solchen Profiausstattung können alle relevanten Daten gespeichert und später in einen PC ausgelesen werden. So ergeben sich viele Optionen für spätere Analysen und Archivierungen.

Entsprechend hoch ist der Sicherheitsaspekt, da über die Pulsuhr für Pferde die entscheidenden Indikatoren für die physische Fitness und die damit verbundenen gesundheitlichen Auswirkungen kontinuierlich kontrolliert werden können.

*Zur Empfehlung: Polar Pferde-Tracker*

Welche Vorteile bringt die Nutzung einer Pulsuhr für Pferde?

Die Pulsuhr für Pferde ermöglicht die kontinuierliche Messung der Herzfrequenz. Damit wird ein wichtiges Vitalzeichen für das Wohlbefinden und die Gesundheit des Pferdes erfasst. Aufgrund der gesammelten Daten kann nun ein individueller Trainingsplan für jedes einzelne Pferd entwickelt werden.

Entsprechend ist jeder Reiter in der Lage, die Reaktionen des Pferdes auf die Trainingsarbeit oder in Stresssituationen überwachen. Nach einer Belastung oder Verletzung ist eine Pulsuhr für Pferde optimal geeignet, um den Erholungsverlauf zu kontrollieren und aufzuzeichnen.

Wie funktioniert eine Pulsuhr für Pferde?

eine Pulsuhr für PferdeDie Pulsuhr erfasst die vom Herzen ausgesendeten elektrischen Impulse und misst so die Herzfrequenz sehr genau. Auf einem Empfänger, den der Reiter wie eine Armbanduhr am Handgelenk tragen oder im Blickfeld des Fahrers an einem Kutschbock oder Sulky angebringen kann, wird die Herzfrequenz angezeigt.

Insbesondere im Distanzreitsport ist eine Pulsuhr für Pferde ein wichtiges Hilfsmittel, um die Verfassung der Pferde während eines Wettbewerbs unter ständiger Kontrolle zu haben. Die Pulsuhr kann aber auch im täglichen Reitbetrieb gute Dienste leisten. So können Pferde in Rekonvaleszenz bei normalen Ausritten auf ihren physischen Zustand kontrolliert werden.

*Zur Empfehlung: Polar Pferde-Tracker*

Die moderne Pulsuhr behindert die Pferde in keiner Weise und kann daher sowohl beim Reiten, beim Springen und beim Ziehen eines Sulkys eingesetzt werden. Das Verletzungsrisiko kann insbesondere bei Pferden im Leistungssport gemindert werden, wenn das Pferd aufgrund der gemessenen Daten nicht mehr überfordert wird.

Polar Equine M400 GPS Ride – eine Pulsuhr für Pferde mit vielen Extras

Modell der modernen PulsuhrDieses Modell der modernen Pulsuhr ist nicht nur aufgrund der exakten Messungen der Herzfrequenz und Leistungsdaten des Pferdes für Langstreckenreiter optimal.

Diese Pulsuhr für Pferde ist nämlich mit einer GPS-Technologie ausgestattet, mit der Messungen der Geschwindigkeit, der Strecke und der Höhe zur Kontrolle der Trainingseinheiten im Distanzreiten gemessen werden können.

*Zur Empfehlung: Polar Pferde-Tracker*

zurück zur Pulsuhr Test Zusammenfassung