Pulsuhr mit Schrittzähler

Pulsuhr mit Schrittzähler Test Zusammenfassung + Vergleich

Immer mehr Sportler orientieren sich an einer Pulsuhr mit Schrittzähler z.B. der Marko Polar

Pulsuhr mit SchrittzählerDie Pulsuhr liegt voll im Trend und wird von zahlreichen Sportler und Trainingsbegeistertern genutzt, da sie u.a. auch den Kalorienverbrauch benennen. Das liegt daran, dass diese vielseitig einsetzbar ist und zudem auch noch für die nötige Kontrolle der eigenen Herzfrequenz ausgestattet ist. Die neueste Option ist der Schrittzähler, der bei fast allen modernen Uhren mit dabei ist. Je mehr Funktionen eine Pulsuhr hat, desto teurer wird sie. Eine Uhr für Damen und Herren.

Doch häufig sind diese Funktionen nicht notwendig und dienen eher als Zeitvertreib während oder nach dem Training. Die Theorie, dass günstigere Modelle weniger genaue Messergebnisse liefern ist allerdings unbegründet. Häufig ähneln die Werte einem EKG-Messgerät und sind daher äußerst genau. Auch bei günstigeren Modellen gibt es praktisch kaum Unterschiede.

*Zur Empfehlung: Fitnesstracker*

Welche Eigenschaften benötige ich eigentlich?

PulsuhrViele der Eigenschaften einer Pulsuhr sind für den normalen Traningsbetrieb eigentlich gar nicht so wichtig. Ob Technikfreak oder nicht. Häufig wird die Synchronisation mit dem Laptop oder dem Tablet einfach nicht benötigt. Wer analysiert seine Ergebnisse schon am PC, um seinen Fortschritt zu erkennen. Für Profis ist das vielleicht sinnvoll, für den Laien aber wirklich nicht nötig.

Ein einstellbares Pulslimit für den oberen und unteren Bereich sollte dafür aber immer vorhanden sein. Ansonsten kann die Pulsuhr mit Schrittzähler gleich zuhause bleiben, wenn sie die kleinsten Standards nicht erfüllen kann. So kann die Uhr auch bei einem Intervalltraining ein wichtiger Faktor sein. Stellen Sie die Uhr immer so ein, dass Sie genau erkennen können, wenn Sie unter- und überfordert sind. Das ist bei einem Training sehr hilfreich.

Was macht den Schrittzähler aus?

Der Schrittzähler bei einer Pulsuhr begleitet Sie während des Trainings und auch beim Rest des Tages. Das Produkt zählt Ihre Bewegung mit und sorgt dafür, dass diese direkt auf Ihrem Display erscheint. Damit Sie eine genaue Vorstellung von der Zeit und der Schrittgewalt von sich haben, sehen Sie diese im Vergleich zu anderen Nutzern.

*Zur Empfehlung: Fitnesstracker*

Generell können Sie so nicht nur Ihren alltäglichen Kalorienbedarf messen, sondern erfahren so auch, wann und wie viel Kalorien Sie abgebaut haben. Auch für Ihr Training kann das entschiedene Vorteile haben.

Bekannte Marken und Modelle im Bezug auf die Pulsuhr mit Schrittzähler

Bekannte MarkenImmer mehr Hersteller konzentrieren sich mittlerweile auf den Fitnessmarkt und produzieren neue und moderne Pulsuhren. Beispiele dafür sind Suunto, Polar und Garmin.

Beinahe wöchentlich kommen neue Uhren auf den Markt und besitzen zahlreiche Neuerungen, die Anwender so vorher noch nie gehabt haben. Dabei müssen diese Neuerungen nicht zwingend etwas mit dem Trainingsprogramm zu tun haben.

Viel mehr geht es immer wieder um das Design und die besseren Verbindungen zu PC und Tablet. In der Regel dauert es nicht lange, bis diese Neuerungen auch auf dem Markt bekannt und von den anderen Herstellern übernommen werden. Ist das der Fall, steht der nächsten Neuerung nichts mehr im Weg.

*Zur Empfehlung: Fitnesstracker*

zurück zur Startseite