3. Platz: SIGMA PC 25

Pulsuhr SIGMA PC 25 Test Zusammenfassung + Vergleich

Pulsuhr SIGMA PC 25 TestPulsuhren sind in der heutigen Zeit für Menschen, die Ausdauersport betreiben, zu einem unentbehrlichen Begleiter geworden. Eine Pulsuhr, beispielsweise das Produkt SIGMA PC 25, liefert Aktiven beim Joggen alle relevanten Trainingsinformationen, die sie benötigen.

Da eine Fitnessuhr ihren Träger ständig mit Informationen versorgt, wird die Motivation gesteigert. Von einem Fitnessarmband unterscheidet sich die Pulsuhr SIGMA PC 25, welche in der folgenden Test Zusammenfassung vorgestellt wird dadurch, dass sie mit einem Display bestückt ist.

*Zur Empfehlung: POLAR M400*

Die Pulsuhr SIGMA PC 25 Test Zusammenfassung

Die Pulsuhr ist bereits seit längerer Zeit auf dem heute nahezu unüberschaubaren Fitnessuhrenmarkt erhältlich. Obwohl das Produkt SIGMA PC 25 mit einem Minimum an Funktionen ausgestattet ist, ist sie bei Joggern sehr beliebt. Alle Informationen lassen sich übersichtlich mit einem Blick ablesen.

Ausstattung der Pulsuhr SIGMA PC 25

Ausstattung der Pulsuhr SIGMA PC 25Anders als neue Modelle, die mit unzähligen Funktionen um die Gunst der Käufer werden, beschränkt sich die Pulsuhr Sigma PC auf die beim Ausdauersport benötigten Grundfunktionen. In die Uhr sind eine Stoppuhr, eine Countdown-Funktion, ein Kalorienzähler und 4 EKG-präzise Herzfrequenz-Zonen integriert. Im Vergleich erwies sich, dass die Pulsuhr fünf verschiedene Sprachen und sechs Zeitzonen unterstützt.

Als besonders nützlich erwies sich das Trainingstagebuch, welches iebenfalls in die
Pulsuhr SIGMA PC 25 integriert ist. Mittels dieser Funktion lassen sich die Trainingsdaten auch Wochen und sogar Monate später jederzeit einsehen und kontrollieren. Die SIGMA PC 25 macht ihrem Namen alle Ehre und wirklich nur dass, was sie wirklich soll: Sie misst den Puls des Trägers, und zwar mit EKG-Genauigkeit.

Weiterhin punktete das Modell SIGMA PC 25 im Kundentest mit Wasserdichtheit, sodass sie auch beim Schwimmen ein unentbehrlicher Begleiter ist. Ein praktischer Brustgurt ist ebenfalls im Lieferumfang der Pulsuhr inklusive.

*Zur Empfehlung: POLAR M400*

Features der Pulsuhr SIGMA PC 25

Features Die Fitnessuhr SIGMA PC 25 bietet dem Anwender vor Trainingsbeginn die Möglichkeit, den
Frequenzbereich des Herzens zu bestimmen, in welchem das Training erfolgen soll. Am Trainingsende lässt sich nachprüfen, wie lange in dem voreingestellten Frequenzbereich tatsächlich trainiert wurde. Die gemessenen Trainingswerte werden in Prozent auf dem Display angezeigt.

Zusätzlich können weitere Trainingsdaten, zum Beispiel die  rainingszeit, der Kalorienverbrauch, die Durchschnittsfrequenz des Herzens und die maximale Herzfrequenz vom Display abgelesen werden. Die Messung wird mittels des Brustgurts vorgenommen, der deshalb während des Trainings zwingend getragen werden muss. Dass die Pulsuhr nicht mit Schnittstellen zu Smartphones und GPS ausgestattet ist, stellte sich im Kundentest nicht als Nachteil heraus, da besonders Anfänger diese Funktionen überhaupt nicht brauchen.

Tipps zum Training mit der Pulsuhr SIGMA PC 25

Das Training mit der Pulsuhr ist allerdings nur sinnvoll, wenn der Trainierende weiß, wie hoch sein maximaler Puls sein sollte. Der Maximalpuls lässt sich auf verschiedene Weisen ausrechnen. Am einfachsten lässt sich der maximale Pulswert ermitteln, indem von der Zahl 220 (Männer) oder 226 (Frauen) das Alter abgezogen wird. Bei einem Alter von 54 Jahren ergibt sich ein maximaler Pulswert von 166 beziehungsweise bei Frauen 172.

Pulsuhr SIGMA PC 25 TestDabei handelt es sich allerdings um einen ungefähren Wert, da weder der Trainings- und der Gesundheitszustand noch Übergewicht berücksichtigt werden. Diese Methode sollte deshalb nur ausnahmsweise angewendet werden.

Der exakte Pulswert sollte mittels eines
Leistungstests auf einem Laufrad beim Arzt ermittelt werden. Nachdem der Maximalpuls präzise gemessen wurde, lässt es sich effizienter trainieren.

Wozu wird der Maximalpuls überhaupt gebraucht? Er bestimmt, wie effektiv das Training durchgeführt werden kann. In den verschiedenen Pulsbereichen werden verschiedene Ergebnisse erzielt. Wer abnehmen will, muss in einem anderen Bereich trainieren als eine Person, die Muskeln aufbauen will. Laut Experten ist der Ruhepuls genauso wichtig wie der Maximalpuls. Er lässt sich jederzeit messen, wenn keine Anstrengung vorliegt.

*Zur Empfehlung: POLAR M400*

Design der Pulsuhr SIGMA PC 25

Bezüglich des Designs der Pulsuhr SIGMA PC 25 gibt es in anderen Tests ebenfalls nichts zu bemängeln. Damit sich das Display auch bei Dunkelheit und schlechten Lichtverhältnissen gut und schnell ablesen lässt, wurde die Pulsuhr mit einer Hintergrundbeleuchtung ausgestattet.

Bedienung der Pulsuhr

Ausstattung der Pulsuhr SIGMA PC 25Im Kundentest zeichnet sich das Produkt SIGMA PC 25 durch eine kinderleichte, intuitive Bedienung aus. Ein Blick ins Handbuch ist zur Benutzung der SIGMA PC 25 nicht notwendig.

Beim Einstellen der Trainingszonen kann der Anwender zwischen den voreingestellten Bereichen „Fitness“ und „Fat Burning“ auswählen oder bei Bedarf eine dritte Trainingszone manuell festlegen. Leicht bemängelt wurde im Test, dass der Brustgurt keinen Tragekomfort bietet. Der Sensor wirkt des Weiteren überdimensional.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Das Modell SIGMA PC 25 punktet im Kundentest weiterhin mit einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Die Sigma SIGMA PC 25 kann allen Interessenten empfohlen werden, die eine zuverlässige Markenpulsuhr zu einem besonders günstigen Preis suchen, weil sie langfristig ihre Trainingsdaten kontrollieren möchten. Obwohl es sich bei der Pulsuhr nicht um ein brandneues Modell handelt, hat sich das Produkt SIGMA PC 25 im Vergleich eine Kaufempfehlung verdient.

Energieversorgung der Pulsuhr SIGMA PC 25

Bei der Pulsuhr handelt es sich um eine der wenigen batteriebetriebenen Modelle, die heute auf dem Fitnessuhrenmarkt angeboten werden. Verbrauchte Batterien können vom Benutzer unkompliziert bei Bedarf selbst ausgewechselt werden.

Für wen ist die Pulsuhr geeignet?

Features Die Pulsuhr SIGMA PC 25 kann Anfängern und Fortgeschrittenen empfohlen werden. Wegen des besonders günstigen Preises und der Zuverlässigkeit ist die SIGMA PC 25 besonders bei Anfängern sehr beliebt. Kunden, die sich die Pulsuhr bei Amazon bestellt haben, bewerten dieses Modell mit vier von insgesamt fünf möglichen Sternen.

*Zur Empfehlung: POLAR M400*

zurück zur Test Zusammenfassung